Wirtschafts & Finanz-Nachrichten, aktuelle US & Internationale Nachrichten | Reuters
Edition:
Deutschland
Police stand guard outside Olympia shopping mall in Munich

Amoklauf in München ohne politischen Hintergrund

München (Reuters) - Der 18-jährige Todesschütze von München war Ermittlern zufolge ein Amokläufer ohne islamistischen Hintergrund.

Mehr als 60 Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

Kabul Bei einer Demonstration von Angehörigen der Hasara-Volksgruppe in der afghanischen Hauptstadt Kabul haben Selbstmordattentäter nach offiziellen Angaben mehr als 60 Menschen in den Tod gerissen.

THE WIRE

Weitere aktuelle Nachrichten

Photo

Erdogan will nach Putsch "frisches Blut" in Armee bringen

Istanbul, 22. Jul Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will die Gefahr künftiger Putschversuche durch den Umbau der Armee beseitigen. "In einer sehr kurzen Zeit wird eine neue Struktur entstehen", sagte das Staatsoberhaupt der Nachrichtenagentur Reuters und warnte vor weiteren Umsturzversuchen. In seinem ersten Interview nach Verhängung des Ausnahmezustandes setzte er zudem die Anhänger des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen mit einer terroristischen Organisation g

Photo

Trump startet mit Frontalangriff gegen Clinton in Wahlkampf

Cleveland Kriminalität, Terror und eine marode Wirtschaft - Mit einem desolaten Bild vom Zustand der USA und einem Frontalangriff auf seine Kontrahentin Hillary Clinton hat der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump die heiße Wahlkampfphase eröffnet.

MÄRKTE

  • INDIZES
  • ANLEIHEN
  • WÄHRUNGEN
  • ROHSTOFFE

Reuters Fotos

Unternehmen

Konjunktur

Märkte

Märkte Deutschland

BÖRSEN-TICKER-Telekom Austria fallen nach Zahlen

Frankfurt, 22. Jul Telekom Austria fallen nach der Veröffentlichung der Zahlen für das zweite Quartal. Die Papiere verlieren nachbörslich 1,1 Prozent. Zuvor hatten sie 0,3 Prozent höher bei 5,156 Euro geschlossen. *********************************************************** 17:04 EURO GEHT AUF TAUCHSTATION Der Euro gerät unter Druck. Die Gemeinschaftswährung fällt binnen kurzer Zeit auf ein Tagestief von 1,0969 Dollar, der tiefste Stand seit rund dreieinhalb Wochen.

Inland

Ausland