Reuters logo
Erholung an der Schweizer Börse erwartet
18. Oktober 2016 / 06:12 / vor einem Jahr

Erholung an der Schweizer Börse erwartet

Zürich, 18. Okt (Reuters) - Die Schweizer Börse wird am Dienstag etwas fester erwartet. Händler hofften mit Unterstützung freundlicher Vorgaben aus Asien auf eine Erholung von den Vortagesverlusten. Ob die Erholung anhalte, hänge davon ab, ob Anschlusskäufe einsetzten. Nach wie vor stünden aber die Zentralbanken und die angelaufene Bilanzsaison im Fokus der Marktteilnehmer, hiess es.

Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich um 0,2 Prozent höher mit 8016 Punkten. Der SMI Future notierte mit 8025 Zählern um 0,3 Prozent fester. Am Montag war der Leitindex um 1,1 Prozent gefallen.

Die Bilanzsaison geht in eine weitere Runde. Der Schweizer Logistikkonzern Kühne + Nagel hat im dritten Quartal einen um 4,8 Prozent tieferen Reingewinn von 177 Millionen Franken erzielt und damit die Analystenerwartungen von 188 Millionen Franken leicht verfehlt. Die Aktie wurde vorbörslich um 1,6 Prozent tiefer indiziert.

Zudem legen der französische Lebensmittelhersteller Danone und die US-Investmentbank Goldman Sachs den Quartalsbericht vor. Nach Handelsschluss lässt sich Intel in die Bücher schauen. Zudem werden unter anderem die US-Inflationszahlen veröffentlicht. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Oliver Hirt)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below