Edition:
Deutschland
Konjunktur | Montag, 10. Dezember 2012, 08:13 Uhr

Autoabsatz in China zieht im November an

Peking Der Fahrzeugabsatz in China hat sich im November beschleunigt.

Das Plus betrug 8,2 Prozent auf 1,79 Millionen Pkw, Lastwagen und Busse, wie der Branchenverband CAAM am Montag mitteilte. Im Oktober hatte der Anstieg im Vergleich zum Vorjahrszeitraum noch bei 5,3 Prozent gelegen. Die Pkw-Auslieferungen an die Händler legten im November sogar um 8,8 Prozent auf 1,46 Millionen zu. Im bisherigen Jahresverlauf beläuft sich der Zuwachs damit auf 7,1 Prozent.

X