Smartphone-Boom lässt Gewinne bei Nvidia sprudeln

Freitag, 11. November 2011, 07:20 Uhr
 

New York (Reuters) - Die starke Nachfrage nach Smartphones und Tablet-Computern hat dem US-Chiphersteller Nvidia unerwartet hohe Gewinne beschert.

Das traditionell auf Grafik-Chips für PCs fokussierte Unternehmen verdiente nach Angaben vom Donnerstag im abgelaufenen Vierteljahr 178 Millionen Dollar. Das war mehr als doppelt so viel wie vor einem Jahr und auch deutlich mehr als Branchenexperten dem Konzern zugetraut hatten. Den Umsatz steigerte Nvidia um gut ein Viertel auf 1,07 Milliarden Dollar. Börsianer reagierten erfreut auf die Geschäftszahlen: Die Aktie kletterte nachbörslich um fünf Prozent.

 
<p>NVIDIA President and CEO Jen-Hsun Huang speaks during his keynote address at the GPU Technology Conference in San Jose, California September 21, 2010. REUTERS/Robert Galbraith</p>