Börsenneuzugang O2 steigert Gewinn

Dienstag, 6. November 2012, 08:38 Uhr
 

Frankfurt (Reuters) - Der Börsenneuling O2 hat im abgelaufenen Quartal dank zahlreicher neuer Kunden den Gewinn gesteigert.

Das operative Ergebnis sei in dem Zeitraum um 12,5 Prozent auf 339,1 Millionen Euro gestiegen, teilte die unter der Marke O2 bekannte Telefonica Deutschland am Dienstag mit. Die Zahl der Mobilfunkkunden sei von Juli bis Ende September um 5,3 Prozent auf 19,1 Millionen gestiegen.

Deutschlands kleinster Mobilfunkanbieter hatte vor einer Woche sein Börsendebüt gefeiert und damit 1,45 Milliarden Euro eingenommen. Der Mutterkonzern Telefonica senkt mit dem Geld seine Schulden.

 
The sun is reflected in the window of the O2 flagship store in Berlin October 16, 2012. Telefonica hopes to raise around 1.5 billion euros ($2 billion) by selling shares in its O2-branded German unit on the stock market, barely denting the telecom firm's 58 billion euro debt. REUTERS/Thomas Peter (GERMANY - Tags: BUSINESS TELECOMS)