Deutsche-Bank-Co-Chef Jain - Euro-Zone bleibt bestehen

Mittwoch, 21. November 2012, 15:21 Uhr
 

Dubai (Reuters) - Die Europäische Währungszone wird nach Ansicht des Deutsche- Bank-Co-Chefs Anshu Jain nicht auseinanderfallen.

"Im Grunde glauben wir, dass die Euro-Zone intakt bleiben wird", sagte Jain am Mittwoch in Dubai. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Land ausscheide, habe abgenommen.

Jain sagte außerdem, es gebe eine "deutliche Konsolidierung" in der weltweiten Bankenbranche. Er warnte zugleich vor einer Überregulierung des Sektors in Europa, die unerwünschte Folgen wie eine schwächere Kreditversorgung haben könnte.

 
REUTERS/Kai Pfaffenbach (GERMANY - Tags: BUSINESS HEADSHOT)