GM kauft Auslandsgeschäft von Autofinanzierer Ally

Donnerstag, 22. November 2012, 07:55 Uhr
 

Detroit (Reuters) - General Motors übernimmt für etwa 4,2 Milliarden Dollar das Europa- und Lateinamerikageschäft des US-Autofinanzierers Ally Financial.

Durch den Zukauf über den Finanzierungsarm GM Financial werde der Absatz in diesen Regionen vermutlich gesteigert, teilte die Opel-Mutter am Mittwoch mit, ohne jedoch konkrete Zahlen zu nennen.

Eine haus-interne Finanzierung ermöglicht es GM, potenziellen Käufern attraktivere Angebote beim Fahrzeugkauf zu machen.

 
An employee walks among Chevrolet cars on yard at the General Motors plant in Asaka August 29, 2012. REUTERS/Shamil Zhumatov