Zeitung: Bund vor Übernahme von Toll-Collect

Sonntag, 9. Dezember 2012, 11:44 Uhr
 

Berlin (Reuters) - Nach jahrelangem Streit um Strafzahlungen und Schadenersatzansprüche in Milliardenhöhe ist der Bund einem Medienbericht zufolge bereit, das Unternehmen Toll-Collect zu übernehmen.

Das berichtet "Der Tagesspiegel" (Sonntagausgabe) vorab unter Berufung auf Koalitionspolitiker. Zwar halte sich das Bundesverkehrsministerium noch mit genauen Informationen zurück, aber vieles deutet auf eine Einigung noch in diesem Jahr hin. Der Vertrag mit dem Lkw-Mautbetreiber läuft 2015 aus. Toll Collect wurde im März 2002 als Joint Venture der Deutschen Telekom, Daimler und der französischen Cofiroute gegründet.