Kreise: US-Maschinenhersteller kauft Rivalen für 4,2 Mrd Dollar

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 07:09 Uhr
 

New York (Reuters) - Der US-Industriemaschinen-Hersteller SPX will nach Angaben aus Kreisen seinen Rivalen Gardner Denver für rund 4,2 Milliarden Dollar übernehmen.

Die Offerte belaufe sich auf etwa 85 Dollar je Anteilsschein, sagte eine mit den Gesprächen vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag. An der Wall Street war die Gardner-Denver-Aktie zuvor mit einem Kurs von rund 74 Dollar aus dem Handel gegangen. Die Gespräche seien bereits fortgeschritten, das Geschäft könnte noch in dieser Woche besiegelt werden. Ein Sprecher von Gardner Denver lehnte eine Stellungnahme ab, bei SPX war zunächst kein Kommentar zu erhalten.