Schweizer Bank Wegelin bekennt sich in US-Steuerfall schuldig

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:02 Uhr
 

New York (Reuters) - Die in den USA wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung angeklagte Schweizer Bank Wegelin hat sich vor Gericht schuldig bekannt.

In einer Anhörung vor dem Bezirksgericht in Manhattan gab die Bank am Donnerstag zu, reichen Amerikanern dabei geholfen zu haben, Steuern in Höhe von mindestens 1,2 Milliarden Dollar am Fiskus vorbeizuschleusen.

Ein Sprecher der Bank lehnte eine Stellungnahme ab.