Europäische Krise hat deutschen Automarkt im Würgegriff

Montag, 4. Februar 2013, 15:49 Uhr
 

Düsseldorf (Reuters) - Der deutsche Automarkt hat einen schwachen Start ins Jahr 2013 hingelegt.

Im Januar wurden elf Prozent weniger Pkws produziert, die Neuzulassungen fielen um fast neun Prozent. Dennoch erwarten die Branchenverbände, dass das Schlimmste schon bald vorbei sein könnte. "Es ist damit zu rechnen, dass wir zur Jahresmitte eine spürbare Stabilisierung der Pkw-Märkte in der Euro-Zone erleben werden", sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, am Montag. Der Importeursverband VDIK hält es nach wie vor für möglich, dass in Deutschland 2013 mehr als drei Millionen Pkw neu zugelassen werden und der Markt sich damit zumindest stabil entwickeln könnte. "Die aktuelle positive wirtschaftliche Entwicklung sollte sich in den kommenden Wochen auf das Konsumverhalten und damit auch auf den Pkw-Markt übertragen", erklärte Verbandspräsident Volker Lange.

Der deutsche Automarkt fuhr lange der tiefen Absatzkrise in Europa davon, doch ab der Jahresmitte 2012 schrumpften die Verkaufszahlen auch hierzulande fast jeden Monat. 2012 sanken die Neuzulassungen um 2,9 Prozent auf 3,08 Millionen Fahrzeuge. Im Januar 2013 wurden nun 192.100 Pkw neu zugelassen, ein Rückgang von fast neun Prozent.

"Die Januar-Zahlen zeigen, dass sich der deutsche Pkw-Markt der schwierigen Konjunkturlage in Europa nicht vollständig entziehen kann", sagte Wissmann. Ausländische Hersteller hätten in Deutschland 16 Prozent weniger Fahrzeuge verkauft, der Pkw-Absatz deutscher Konzernmarkten sei um fünf Prozent geschrumpft.

Auch die Exporte gingen wegen der Absatzschwäche in Europa um acht Prozent auf 310.700 Pkw zurück. Die Produktion schrumpfte gar um elf Prozent auf 394.300 Autos. "Die ersten Monate des vergangenen Jahres waren recht lebhaft. Dieser Basiseffekt erklärt zum Teil die aktuell rückläufigen Zahlen", erklärte Wissmann. Doch räumte er ein: "Das Jahr 2013 wird mit Sicherheit ein forderndes Arbeitsjahr."