Kreise: KKR bietet 3,7 Mrd Dollar für Maschinenbauer Gardner

Freitag, 22. Februar 2013, 08:28 Uhr
 

New York (Reuters) - Die Beteiligungsgesellschaft KKR bietet Insidern zufolge 3,7 Milliarden Dollar für das US-Maschinenbau-Unternehmen Gardner Denver.

Wie zwei mit der Situation vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag berichteten, reichte KKR ein Gebot über 75 Dollar je Aktie ein. Da sich andere Investoren von dem Verkaufsprozess zurückgezogen haben, kann sich KKR nun gute Chancen auf einen Zuschlag ausrechnen. KKR sei das einzige Private-Equity-Unternehmen, das sich gesicherte Finanzierungszusagen für sein Angebot beschaffen konnte, hieß es.

Gardner-Aktien schlossen am Donnerstag bei 67,47 Dollar. Das Unternehmen und KKR lehnten eine Stellungnahme ab.