Reuters logo
vor 4 Monaten
AfD rechnet mit Wahlkampf gegen Teile der Medien
20. März 2017 / 16:30 / vor 4 Monaten

AfD rechnet mit Wahlkampf gegen Teile der Medien

Gelesen in 2 Minuten

Anti-immigration party Alternative for Germany (AfD) leader Frauke Petri during a news conference at the Bundespressekonferenz in Berlin, Germany, March 9, 2017.Axel Schmidt

Berlin (Reuters) - Die AfD stellt sich nach Angaben ihrer Vorsitzenden Frauke Petry auf einen Bundestagswahlkampf auch gegen Teile der Medien ein.

"So wie in den USA Trump Wahlkampf gegen einen Großteil der Medien machen musste, wird das leider - wir bedauern das durchaus - auch in Deutschland zum Teil der Fall sein", sagte Petry in einem am Montag veröffentlichten Interview von Reuters TV und bezog sich dabei auf sogenannte Leitmedien. US-Präsident Donald Trump hatte geklagt, von führenden US-Medien während des Wahlkampfes und auch nach seiner Amtsübernahme schlecht behandelt zu werden und wirft ihnen die Verbreitung von Falschmeldungen vor.

Petry sagte, die AfD finde in den traditionellen Medien häufig keinen Widerhall. Namentlich wandte sie sich gegen öffentlich-rechtliche Sender: "Leider gucken viel zu viele Bürger nur ARD und ZDF." Sie kündigte an: "Die AfD wird einen Wahlkampf machen, der auf alle Kanäle setzt. Und dass wir dabei relativ gesehen stärker auf soziale Medien setzen ist klar, um einfach das Defizit in den Öffentlich-Rechtlichen und den anderen Sendern auszugleichen."

Seit einigen Monaten unterhält die AfD diverse YouTube-Kanäle. Ihre Partei wolle neue Kommunikationsformen entwickeln, sagte Petry. "Wir haben unsere eigenen, alternativen Kanäle ja weitgehend entwickelt, und da gibt es bestimmt noch das eine oder andere neue im Wahlkampf."

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below