Unternehmen | Freitag, 1. Februar 2013, 07:40 Uhr

Audi: Chinesischer Automarkt wächst 2013 bis zu acht Prozent

Peking Audi rechnet mit einem kräftigen Absatz von Oberklasse-Autos in China.

Der gesamte Automarkt in der Volksrepublik werde in diesem Jahr um sechs bis acht Prozent anziehen, das Luxus-Segment noch stärker, sagte China-Chef Dietmar Voggenreiter am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters am Rande einer Konzernveranstaltung in Peking.

Die Autoverkäufe waren in der Volksrepublik 2012 um mehr als sieben Prozent gestiegen. China ist für die Volkswagen-Tochter enorm wichtig: Nahezu jeden dritten Neuwagen setzen die Ingolstädter dort mittlerweise ab.

X