Reuters logo
Stimmungshoch in Logistikbranche - Aber Warnung vor Risiken
6. Dezember 2010 / 13:22 / in 7 Jahren

Stimmungshoch in Logistikbranche - Aber Warnung vor Risiken

Berlin (Reuters) - Die deutsche Logistikwirtschaft geht mit viel Schwung ins neue Jahr.

Die Stimmung in der Branche ist wieder fast so gut wie zu Spitzenzeiten im Boomjahr 2007, wie aus einer am Montag veröffentlichten Umfrage unter 200 Firmen im vierten Quartal hervorgeht. “Das Vorkrisenniveau aus der ersten Jahreshälfte 2008 ist damit wieder überschritten”, erklärte das Kieler IfW-Institut, das den Indikator für den Dachverband BVL berechnet. Für 2011 sei nur eine Abkühlung auf hohem Niveau zu erwarten, sagte IfW-Experte Stefan Kooths zu Reuters. “Die Aussichten deuten weiter auf Expansion hin.” Dies gelte sowohl für die Anbieter von Logistikdienstleistungen als auch für die Anwender in Industrie und Handel.

Die Branche sieht sich aber noch nicht ganz über den Berg und muss derzeit “mit hohen Risiken leben”, wie BVL-Chef Raimund Klinkner betonte. Die Euro-Schuldenkrise oder etwaige Terroranschläge könnten die globale Wirtschaft spürbar belasten. Zudem falle es der Branche im Aufschwung zunehmend schwerer, geeignetes Personal zu finden. Für rund die Hälfte der Befragten stelle der Fachkräftemangel wieder ein Problem dar.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below