Edition:
Deutschland
Unternehmen | Donnerstag, 9. September 2010, 11:28 Uhr

Lufthansa: Geben Flugsteuer nicht voll an Kunden weiter

Berlin Die von der Regierung beschlossene Flugsteuer muss nach Worten von Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber nicht komplett von den Fluggästen gezahlt werden.

"Ich gehe nicht davon aus, dass wir die Luftverkehrsabgabe 1:1 an die Kunden weitergeben", sagte Mayrhuber am Donnerstag in Berlin. Dazu sei der Wettbewerb zu intensiv. Die Regierung will ab 2011 eine nach Entfernungen abgestufte Luftverkehrssteuer erheben und damit gut eine Milliarde Euro für die Staatskasse erzielen.

X