CSU fordert von CDU Bekenntnis zu Steuersenkungen nach Wahl

Sonntag, 25. Januar 2009, 11:19 Uhr
 

Berlin (Reuters) - CSU-Generalsekretär Karl-Theodor zu Guttenberg hat ein klares Bekenntnis der CDU zu Steuersenkungen nach der Bundestagswahl zur Bedingung für ein gemeinsames Wahlprogramm der Union gemacht.

Die Vielstimmigkeit in der Union zum Thema Steuersenkungen müsse endlich ein Ende haben, sagte Guttenberg der "Bild am Sonntag". "Für uns als CSU ist klar, dass es ein gemeinsames Wahlprogramm mit der CDU nur geben wird, wenn darin ein eindeutiges und glaubwürdiges Bekenntnis zu weiteren Steuersenkungen steht."