Union und SPD sinken leicht in Wählergunst

Freitag, 23. November 2012, 07:03 Uhr
 

Berlin (Reuters) - Union und Sozialdemokraten haben einer Umfrage zufolge in der Wählergunst etwas an Zustimmung eingebüßt.

Wie eine am Freitag veröffentlichte Erhebung von Infratest dimap für die ARD ergab, verlieren sowohl CDU/CSU als auch SPD einen Prozentpunkt. Die Union kommt auf 39 Prozent, die SPD liegt zehn Punkte darunter. Die Grünen verbessern sich um einen Punkt auf 15 Prozent, während die Linkspartei unverändert bei sechs Prozent liegt. Die FDP und die Piratenpartei würden mit je vier Prozent den Einzug den Bundestag nicht schaffen. Für die Erhebung befragte Infratest dimap 1008 Bundesbürger.