14 Tote bei Brand in Behindertenwerkstatt

Montag, 26. November 2012, 17:09 Uhr
 

Berlin (Reuters) - Bei einem Brand in einer Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt im Schwarzwald sind am Montag 14 Menschen gestorben.

Ein Sprecher der Feuerwehr in Freiburg sagte, weitere sieben Menschen seien verletzt worden. Über die Brandursache könnten noch keine Angaben gemacht werden. Ob es sich bei den Toten um Behinderte oder Personal der Caritas-Einrichtung handele, sei noch nicht bekannt. Der Sprecher sagte, mit weiteren Toten werde nicht gerechnet, die Feuerwehr habe am Nachmittag den Brand unter Kontrolle gehabt.

Die Einsatzkräfte seien von einem automatischen Brandmelder alarmiert worden, sagte der Sprecher weiter. Allein die Feuerwehr war mit hundert Rettungskräften vor Ort.