Steinbrück betont Bedeutung der Niedersachsenwahl

Montag, 14. Januar 2013, 17:29 Uhr
 

Braunschweig (Reuters) - SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat eingeräumt, dass der Ausgang der Niedersachsenwahl am Sonntag auch für ihn persönlich wichtig ist.

"Ich brauche keinen Hehl daraus zu machen: Natürlich ist für mich als Kanzlerkandidat der SPD ein solcher Rückenwind - unter Betrachtung der letzten vier Wochen - von einer großer Bedeutung", sagte Steinbrück am Montag nach dem SPD-Bundesvorstandstreffen in Braunschweig. Nach schlechten Umfragewerten hatte es in etlichen Medien eine Debatte über eine mögliche Ablösung Steinbrücks als Kanzlerkandidat gegeben. SPD-Chef Sigmar Gabriel hatte Steinbrück am Wochenende dagegen sein Vertrauen ausgesprochen.

Steinbrück sagte, die Wahlen am Sonntag seien auch für die Bundespartei sehr wichtig. "Natürlich spielen diese Landtagswahlen in Niedersachsen eine wahnsinnige Rolle." Sollte die SPD am Sonntag gewinnen, setze sich die Erholung der Partei über eine Serie von Wahlsiegen in Ländern und Kommunen fort. Niedersachsen wird derzeit von einer Koalition aus CDU und FDP regiert.