Apec-Staaten wollen riesige Freihandelszone voranbringen

Sonntag, 14. November 2010, 11:42 Uhr
 

Yokohama (Reuters) - Die 21 Mitgliedsstaaten des Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforums (Apec) haben ihren Willen zur Bildung einer riesigen Freihandelszone (FTAAP) bekräftigt.

"Wir haben uns darauf geeinigt, dass es an der Zeit für Apec ist, die Freihandelszone von einer bisher als erstrebenswert angesehenen Vision in eine konkrete umzuwandeln. Am Ende haben wir Apec angeordnet, konkrete Schritte zu unternehmen, um die Freihandelszone zu realisieren", geht aus einer am Sonntag vom japanischen Außenministerium veröffentlichten Erklärung der 21 Staaten hervor.

 
<p>Blick auf den Sitzungssal des APEC-Gipfels in Yokohama am 14. November 2010. REUTERS/Japan Foreign Ministry/Handout</p>