Irlands Dienstleister mit kräftigstem Wachstum seit fünf Jahren

Montag, 5. November 2012, 16:02 Uhr
 

Dublin (Reuters) - Mit Irland befindet sich ein langjähriges Sorgenkind der Euro-Zone auf dem Weg der Besserung.

Die Geschäfte der Dienstleister liefen im Oktober so gut wie seit fünf Jahren nicht mehr. Der Einkaufsmanagerindex kletterte um 2,2 auf 56,1 Punkte, teilte das Unternehmen NCB Stockbrokers am Montag zu seiner monatlichen Umfrage mit. "Die Erholung ist breitgefächert und zieht sich durch alle Branchen", sagte NCB-Chefvolkswirt Philip O'Sullivan. Da auch die Aufträge zulegten, dürfte sich die Belebung fortsetzen.

Irlands Wachstum wird sich in diesem Jahr voraussichtlich auf etwa 0,7 Prozent halbieren, 2013 aber wieder merklich anziehen. Damit schlägt sich die Republik in der Schuldenkrise deutlich besser als die meisten anderen Euro-Länder, von denen einige in der Rezession stecken.