Österreichische Wirtschaft schrumpft im Sommer

Donnerstag, 15. November 2012, 10:47 Uhr
 

Wien (Reuters) - Die österreichische Wirtschaft ist im dritten Quartal geschrumpft. Das Bruttoinlandsprodukt ging im Vergleich zum zweiten Quartal um 0,1 Prozent zurück, wie das österreichische Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) am Donnerstag auf Basis vorläufiger Berechnungen mitteilte.

Sowohl Unternehmen als auch Privatleute würden angesichts der unsicheren Wirtschaftslage ihr Geld lieber zusammenhalten. Zu Jahresbeginn war die österreichische Wirtschaft noch um 0,3 Prozent gewachsen - im zweiten Quartal nur noch um 0,1 Prozent.