Chinas Industrie wächst wieder nach längerer Durststrecke

Donnerstag, 22. November 2012, 12:18 Uhr
 

Peking (Reuters) - Ermutigende Konjunkturdaten aus China schüren die Hoffnung, dass die globale Wachstumslokomotive zum Jahresende wieder auf Touren kommt.

Die Industrie des größten Schwellenlandes verbuchte im November erstmals seit einem Jahr wieder bessere Geschäfte, wie aus der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Großbank HSBC hervorgeht. Der Einkaufsmanagerindex kletterte nach vorläufigen Daten um 0,9 auf 50,4 Punkte und sprang damit erstmals seit 13 Monaten wieder über die Wachstumsschwelle von 50 Zählern. "Dies bekräftigt, dass die wirtschaftliche Erholung zum Jahresende weiterhin an Fahrt gewinnt", sagte Qu Hongbin, China-Chefvolkswirt von HSBC. Wegen der schwachen globalen Konjunktur warnte er aber vor Euphorie. "Die Erholung im Reich der Mitte befindet sich noch in einem sehr frühen Stadium", mahnte auch NordLB-Analyst Frederik Kunze.

Anleger nahmen die Daten weitgehend positiv auf, so dass die Aktienmärkte in Asien und Europa, darunter auch in Deutschland, mit Rückenwind starteten. Der Optimismus kommt den Investoren gelegen, denn in den vergangenen sieben Quartalen war Chinas Wirtschaftswachstum - wenn auch von sehr hohem Niveau - stetig zurückgegangen. Dies hatte Sorgen vor einer "harten Landung" der Wirtschaft geschürt. "Die Daten legen nun nahe, dass das Wachstum Chinas im dritten Quartal die Talsohle durchschritten hat und die Aussichten für mittelständische Firmen in China sich aufhellen", sagte Naohiro Niimura von Market Risk Advisory. Chinas Geld- und Finanzpolitik hatte der Wirtschaft zuletzt unter die Arme gegriffen.

Die Ratingagentur Moody's forderte von Chinas Führung in den nächsten Monaten verstärkte Reformen im Finanzsektor, um das Wirtschaftswachstum zu stützen. So müsse es mehr marktorientierte Lösungen geben, um Ineffizienz zu vermeiden, erklärte Moody's.

 
A construction worker installs scaffolding on the top of a building at sunset in Shanghai November 13, 2012. REUTER/Aly Song (CHINA - Tags: BUSINESS CONSTRUCTION POLITICS EMPLOYMENT)