Japans Exporte sinken sechsten Monat in Folge

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 07:09 Uhr
 

Tokio (Reuters) - Die japanischen Exporte sind im November den sechsten Monat in Folge gesunken. Das Minus belief sich im Vergleich zum Vorjahr auf 4,1 Prozent, wie das japanischen Finanzministerium am Mittwoch mitteilte.

Analysten hatten mit einem noch größeren Rückgang von 5,4 Prozent gerechnet. Im Oktober waren die Exporte um 6,5 Prozent geschrumpft.

Die schwachen Handelsdaten dürften den Druck auf die japanische Notenbank erhöhen, den Geldhahn noch weiter aufzudrehen.