China will Industrieproduktion 2013 um zehn Prozent steigern

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 11:13 Uhr
 

Peking (Reuters) - China hat sich für das kommende Jahr der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua zufolge ein Wachstumsziel für die Industrieproduktion von zehn Prozent gesetzt.

Auch in diesem Jahr werde ein Zuwachs in gleicher Höhe erreicht, meldete die Agentur am Donnerstag unter Berufung auf Industrieminister Miao Wei. Der Industriesektor habe damit in diesem Jahr rund 40 Prozent des Wirtschaftswachstums getragen und rund 90 Millionen Arbeitnehmer beschäftigt. Das bevölkerungsreichste Land der Welt hatte zuletzt mit einer Abkühlung bei den Wachstumsraten zu kämpfen.