Notenbank - Frankreichs Wirtschaft wieder auf Schrumpfkurs

Donnerstag, 10. Januar 2013, 08:57 Uhr
 

Paris (Reuters) - Die französische Wirtschaft ist nach Einschätzung der Notenbank im vierten Quartal geschrumpft.

Das Bruttoinlandsprodukt sei im Vergleich zum Vorquartal um 0,1 Prozent gesunken, teilte die Banque de France am Donnerstag in Paris mit. Im dritten Quartal hatte es noch ein Mini-Wachstum von 0,1 Prozent gegeben. Frankreich macht vor allem die hohe Arbeitslosigkeit zu schaffen, die den privaten Konsum dämpft. Zudem hat die Industrie an Wettbewerbsfähigkeit verloren. So brach 2012 der weltweite Absatz des Autobauers Peugeot Citroen um 16,5 Prozent ein.

Nach Prognose der EU-Kommission ist die nach Deutschland zweitgrößte Volkswirtschaft der Euro-Zone im vergangenen Jahr nur um 0,2 Prozent gewachsen. Für dieses Jahr rechnet sie mit einem Plus von 0,4 Prozent.