Haushaltsdefizit in Griechenland schrumpft um 30 Prozent

Donnerstag, 10. Januar 2013, 17:50 Uhr
 

Athen (Reuters) - Trotz andauernder Rezession und hoher Arbeitslosigkeit ist das griechische Haushaltsdefizit im vergangenen Jahr deutlich geschrumpft.

Der Fehlbetrag der Zentralregierung ging von Januar bis Dezember im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent auf 15,91 Milliarden Euro zurück, wie das Finanzministerium am Donnerstag mitteilte. Die Zahlen geben nicht die Verbindlichkeiten der Regionalregierungen und die Sozialausgaben wider.