Britische Wirtschaft schwächelt zum Jahresende unerwartet stark

Freitag, 25. Januar 2013, 10:39 Uhr
 

London (Reuters) - Die britische Wirtschaft ist Ende 2012 überraschend deutlich geschrumpft.

Das Bruttoinlandsprodukt sank zwischen Oktober und Dezember um 0,3 Prozent zum Vorquartal. Von Reuters befragte Analysten hatten nur ein Minus von 0,1 Prozent erwartet. Im dritten Quartal 2012 hatte es noch ein Plus von 0,9 Prozent gegeben - auch dank der Olympischen Spiele in London.