Beschäftigung in Großbritannien auf Rekordhoch

Mittwoch, 20. Februar 2013, 17:53 Uhr
 

London (Reuters) - Trotz Wirtschaftsflaute haben so viele Briten einen Job wie nie zuvor.

Die Zahl der Beschäftigten kletterte im vierten Quartal auf den Rekordwert von 29,73 Millionen, teilte das Statistikamt in London am Mittwoch mit. Einen höheren Wert hat es seit Beginn der Datensammlung 1971 noch nicht gegeben. Für dieses Jahr zeichnet sich ein weiterer Anstieg ab. Nach einer Umfrage des Chartered Institute of Personnel and Development wollen die privaten Firmen mehr Mitarbeiter einstellen als Jobs im Öffentlichen Dienst wegfallen.

Die britische Wirtschaft stagniert. Die Arbeitslosenquote liegt mit 7,8 Prozent deutlich über dem deutschen Niveau von 5,4 Prozent.

(Reporter: William Schomberg, geschrieben von René Wagner; redigiert von Christian Götz)