Dax startet leicht im Plus - Warten auf Ifo-Index

Freitag, 23. November 2012, 09:33 Uhr
 

Frankfurt (Reuters) - Der Dax ist am Freitag mit leichten Gewinnen in den Handel gestartet. Der Leitindex verzeichnete am Morgen ein Plus von 0,1 Prozent auf 7250 Punkte, nachdem er am Donnerstag 0,8 Prozent höher geschlossen hatte.

Angesichts des verlängerten Wochenendes vieler US-Anleger rechneten Börsianer mit einem eher ruhigen Handelstag.

Die Kursausschläge hielten sich am Morgen in Grenzen. Größter Gewinner im Dax waren Bayer mit einem Plus von 0,6 Prozent, Schlusslicht waren Infineon mit einem Abschlag von 0,7 Prozent.

Etwas Bewegung könnte am Vormittag (10.00 Uhr MEZ) in die Kurse kommen, wenn der Ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland veröffentlicht wird. Von Reuters befragte Analysten rechnen mit einem Rückgang des Stimmungsindikators auf 99,5 von 100 Punkten im Vormonat.