Dax dürfte leicht schwächer starten

Montag, 11. Februar 2013, 07:48 Uhr
 

Frankfurt (Reuters) - Nach seinem jüngsten Kursplus dürfte der Dax zu Wochenbeginn laut Händlern mit leichten Kursverlusten starten.

Am Freitag hatte der Leitindex 0,8 Prozent fester bei 7652 Zählern geschlossen.

Die Wall Street war ebenfalls mit einem Plus aus dem Handel gegangen. Der Dow-Jones-Index kletterte um knapp 0,4 Prozent, der S&P-500 legte um 0,6 Prozent zu und der Nasdaq-Composite gewann 0,9 Prozent. Starke Konjunkturdaten aus China und den USA hatten am Freitag in Europa und in den USA für Kauflaune gesorgt.

Die Börsen in Asien blieben am Montag wegen eines Feiertags geschlossen.