20. März 2017 / 07:49 / vor 7 Monaten

BÖRSEN-TICKER-Steigende US-Produktion drückt Ölpreis

Frankfurt, 20. Mrz (Reuters) - Das anhaltende Überangebot setzt Brent zu. Die Nordsee-Ölsorte verbilligt sich um 0,5 Prozent auf 51,49 Dollar je Barrel. Dem Öldienstleister Baker Hughes zufolge stieg die Zahl der aktiven US-BohrlöcherRIG-OL-USA-BHI in der vergangenen Woche um 14 auf ein Eineinhalb-Jahres-Hoch von 631.

***********************************************************

07:50 DEUTSCHE BANK VOR KAPITALERHÖHUNG IM MINUS

Am Tag vor Beginn der Zeichnungsfrist für die milliardenschwere Kapitalerhöhung gehen Deutsche Bank auf Talfahrt. Die Aktien verlieren vorbörslich zwei Prozent.

***********************************************************

07:39 MLP VOR SDAX-COMBEBACK GEFRAGT

Zwei Tage vor dem Wiederaufstieg in den SDax decken sich Anleger mit Aktien von MLP ein. Die Papiere steigen am Montag vorbörslich um 2,9 Prozent. Die Titel des Absteigers GFK verlieren 0,4 Prozent. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below