Reuters logo
in 9 Monaten
MÄRKTE 10-Verkauf japanischer Raffinerie hilft Petrobras
18. Oktober 2016 / 13:52 / in 9 Monaten

MÄRKTE 10-Verkauf japanischer Raffinerie hilft Petrobras

Gelesen in 2 Minuten

Frankfurt, 18. Okt (Reuters) - Der Verkauf einer eingemotteten japanischen Raffinerie hat Petrobras am Dienstag auf ein Zwei-Jahres-Hoch gehievt. Die Aktien des brasilianischen Ölkonzerns stiegen an der Börse Sao Paulo um bis zu 4,4 Prozent auf 17,64 Real.

Petrobras verkauft einer Pflicht-Mitteilung zufolge Anlagen auf der japanischen Insel Okinawa für insgesamt 129,3 Millionen Dollar an Taiyo Oil. Der brasilianische Staatsbetrieb will bis zum Jahresende Geschäftsteile im Volumen von bis zu 15,1 Milliarden Dollar verkaufen, um seinen 125 Milliarden Dollar hohen Schuldenberg abzutragen.

Der Konzern hatte die Raffinerie mit einer Kapazität von 100.000 Barrel pro Tag vom US-Konkurrenten ExxonMobil übernommen. Sie steht bereits seit 2011 zum Verkauf. Im vergangenen Jahr wurde die Produktion dort stillgelegt. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Jeb Blount; redigiert von Hans Seidenstücker. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below