Reuters logo
vor 5 Tagen
WDHLG-MÄRKTE 7-Norwegischer K+S-Rivale Yara enttäuscht mit Gewinnrückgang
18. Juli 2017 / 09:38 / vor 5 Tagen

WDHLG-MÄRKTE 7-Norwegischer K+S-Rivale Yara enttäuscht mit Gewinnrückgang

Gelesen in 2 Minuten

(stellt Wochentag richtig: Dienstag, nicht Donnerstag)

Frankfurt, 18. Jul (Reuters) - Nach unerwartet schwachen Geschäftszahlen und einem verhaltenden Ausblick haben Anleger am Dienstag den Daumen über Yara gesenkt. Die Aktien des norwegischen Düngemittelproduzenten rutschten in Oslo um bis zu sieben Prozent auf 307,10 Kronen ab. Yara-Chef Svein Tore sagte, bei bestimmten Produkten in der Branche herrsche eine hohe Überkapazität und der Druck auf die Gewinnmargen sei groß. Auch Anleger des deutschen Salz- und Düngemittelspezialisten K+S machte das nervös, die Aktien verloren ein Prozent auf 23,82 Euro.

Yara verdiente im zweiten Quartal 699 Millionen Norwegische Kronen (umgerechnet rund 75 Millionen Euro) nach drei Milliarden Kronen im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten mit einem deutlich geringeren Ergebnisrückgang gerechnet. "Der starke Rückgang ist sehr negativ", sagte Analyst Patrick Lambert vom Broker Raymond James. Die Experten von Norne Securities empfahlen die Aktien zum Verkauf. "Nach dem enttäuschenden Quartalsbericht werden wir vermutlich unsere Schätzungen für 2017 anpassen." (Reporter: Gwladys Fouche und Ole Petter Skonnord, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below