Ausland | Dienstag, 20. November 2012, 17:57 Uhr

Israelischer Regierungssprecher - Waffenruhe noch nicht sicher

Jerusalem Ein Waffenstillstand zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas ist nach Angaben der Regierung in Jerusalem noch nicht endgültig beschlossen.

"Der Ball ist noch im Spiel", sagte der israelische Regierungssprecher Mark Regev dem Sender CNN am Dienstag. Die Hamas hatte erklärt, die Waffenruhe solle noch am Abend in Kraft treten.

X