Ausland | Montag, 12. November 2012, 17:36 Uhr

Merkel: Erwarte weitere Hilfskredite für Portugal

Lissabon Portugal kann nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel auf weitere Kredite seiner internationalen Gläubiger hoffen.

Sie sei überzeugt, dass auch die sechste Tranche des Hilfsprogramms ausgezahlt werde, sagte Merkel am Montag bei einem Besuch in Lissabon. Das Land erfülle sein Anpassungsprogramm in herausragender Weise.

Portugal erhält seit 2011 Hilfen vom Euro-Rettungsschirm EFSF sowie dem Internationalen Währungsfonds. Das Programm mit einem Volumen von knapp 80 Milliarden Euro läuft Ende 2014 aus. Bisher hat Portugal nach Aussagen der internationalen Gläubiger seine Reformverpflichtungen eingehalten, allerdings lassen sich weder die Wachstums- noch Haushaltsziele halten, die deswegen bereits korrigiert wurden.

X