Reuters logo
Opposition - Elf Tote bei Anschlag auf Tankstelle in Damaskus
4. Januar 2013 / 06:53 / in 5 Jahren

Opposition - Elf Tote bei Anschlag auf Tankstelle in Damaskus

Asas (Reuters) - Bei einem Anschlag auf eine Tankstelle in Damaskus sind nach Angaben der Opposition am Donnerstag mindestens elf Menschen getötet worden.

A view shows damaged buildings and shops in the old city of Aleppo, January 3, 2013, with members of the Syrian army patrolling in the distance. REUTERS/George Ourfalian (SYRIA - Tags: CONFLICT)

Bei dem Sprengsatz habe es sich um eine Autobombe gehandelt, erklärte der Revolutionäre Führungsrat in der syrischen Hauptstadt. Es gebe 40 Verletzte. Der halbamtliche Fernsehsender Al-Ichbarija zeigte Bilder von zehn verkohlten Leichen. Es blieb zunächst unklar, wer für den Angriff verantwortlich war. Der Anschlag fand im Bezirk Barseh al-Balad statt, wo verschiedene Volksgruppen leben, darunter Vertreter sunnitischen Mehrheit. Bei dem Bürgerkrieg in Syrien sind mehr als 60.000 Menschen getötet worden.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below