Lufthansa: Geben Flugsteuer nicht voll an Kunden weiter

Donnerstag, 9. September 2010, 11:28 Uhr
 

Berlin (Reuters) - Die von der Regierung beschlossene Flugsteuer muss nach Worten von Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber nicht komplett von den Fluggästen gezahlt werden.

"Ich gehe nicht davon aus, dass wir die Luftverkehrsabgabe 1:1 an die Kunden weitergeben", sagte Mayrhuber am Donnerstag in Berlin. Dazu sei der Wettbewerb zu intensiv. Die Regierung will ab 2011 eine nach Entfernungen abgestufte Luftverkehrssteuer erheben und damit gut eine Milliarde Euro für die Staatskasse erzielen.

 
<p>Flight attendants stand in the aisle of the Economy Class in a new Airbus A380 aircraft for Lufthansa before a hand-over ceremony at the manufacturer's site in Finkenwerder, near Hamburg, May 19, 2010. REUTERS/Morris Mac Matzen</p>