Kreise: Facebook und Google an Skype interessiert

Donnerstag, 5. Mai 2011, 07:22 Uhr
 

New York (Reuters) - Die Internetunternehmen Facebook und Google Inc prüfen unabhängig voneinander eine Fusion mit dem Internet-Videodienst Skype, wie die Nachrichtenagentur Reuters von zwei Informanten erfuhr, die mit den Beratungen vertraut sind.

Zu den Pläne von Facebook gehöre ein Buyout oder ein Gemeinschaftsunternehmen mit Skype. Facebook-Chef Mark Zuckerberg sei selbst in die internen Diskussionen involviert.

Auch Google hat den Informationen zufolge erste Gespräche über ein Gemeinschaftsunternehmen mit Skype geführt.

Die Diskussionen sind offenbar noch in einem frühen Stadium und es ist nicht klar, welche Option von den beteiligten Unternehmen favorisiert wird.

 
<p>Zubair Ghumro (L) speaks to his friend Sheeraz Qazalbash using Skype software at an internet cafe in central London August 10, 2010. REUTERS/Paul Hackett</p>