Merkel stimmt CDU auf kämpferische Monate vor Wahl ein

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 12:56 Uhr
 

Hannover (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die CDU auf arbeitsreiche Wochen und Monate eingestimmt, um die Regierungsmehrheit zu erhalten.

Vor der Landtagswahl im Januar in Niedersachsen müsse es jetzt heißen: "Raus zu den Menschen, Überzeugungsarbeit leisten", sagte Merkel in ihrem Schlusswort beim CDU-Parteitag am Mittwoch in Hannover. "Die Bilanz ist toll, aber allein aus Dankbarkeit wird man nicht gewählt", fügte sie hinzu. Das Delegiertentreffen habe die Partei programmatisch vorangebracht und biete eine gute Orientierung bei der Ausarbeitung des Programms für die Bundestagswahl im nächsten Jahr.

Dabei gehe vor allem darum, dass alle Menschen eine Chance bekämen. "Dafür lasst uns kämpfen." Merkel unterstrich: "Wir haben jetzt arbeitsreiche Monate vor uns." Mit Blick auf Niedersachsen zeigte sich die Kanzlerin zuversichtlich, dass sich die Wähler für eine "gute Zukunft unter Ministerpräsident David McAllister" entscheiden werden.

 
German Chancellor and leader of Germany's Christian Democratic Union (CDU), Angela Merkel delivers her closing speech of the CDU's annual party meeting in Hanover, December 5, 2012. REUTERS/Kai Pfaffenbach (GERMANY - Tags: POLITICS)