Adobe Systems steigert Nettogewinn - Aktie auf Höhenflug

Freitag, 14. Dezember 2012, 07:49 Uhr
 

Bangalore (Reuters) - Der US-Softwarekonzern Adobe Systems hat im vierten Quartal seinen Gewinn gesteigert.

Der Überschuss erhöhte sich auf 222,3 Millionen Dollar von 173,7 Millionen Dollar im gleichen Vorjahreszeitraum, wie der Hersteller von Programmen wie "Photoshop" oder "Acrobat" am Donnerstag nach Börsenschluss mitteilte. Adobe erklärte den Ergebniszuwachs in dem Ende November abgelaufenen Berichtsquartal mit der Senkung von Betriebsausgaben. Der Umsatz blieb mit 1,15 Milliarden Dollar stabil.

Für 2013 geht Adobe von einem bereinigten Gewinn in Höhe von 1,40 Dollar je Aktie bei einem Umsatz von rund 4,1 Milliarden Dollar aus. Analysten hatten bislang mit einem Überschuss von 2,35 Dollar pro Anteilsschein bei Umsatzerlösen von 4,47 Milliarden Dollar kalkuliert.

Die Adobe-Aktie sprang nachbörslich rund sieben Prozent in die Höhe.