Autoabsatz in Europa auf niedrigstem Stand seit 1993

Freitag, 14. Dezember 2012, 08:08 Uhr
 

Frankfurt (Reuters) - Auf dem europäischen Automarkt ist kein Ende der Krise in Sicht: Der Autoabsatz in der Europäischen Union schrumpfte im November um 10,3 Prozent auf rund 926.000 Fahrzeuge, wie der europäische Herstellerverband ACEA am Freitag mitteilte.

Damit gingen die Neuzulassungen den 14. Monat in Folge zurück. Von Januar bis November wurden in der EU 7,6 Prozent weniger Autos zugelassen. Es fanden sich Käufer für 11,25 Millionen Fahrzeuge - so wenige wie seit 1993 nicht mehr.

Einziger Lichtblick war Großbritannien, wo die Zulassungen sowohl im November als auch im bisherigen Jahresverlauf zulegten. In Deutschland hielt sich der Rückgang von Januar bis November noch in Grenzen - hierzulande wurden 1,7 Prozent weniger Autos verkauft. Vor allem in den krisengeschüttelten Ländern Südeuropas schrumpfte der Markt: In Spanien gingen die Neuzulassungen um 12,6 Prozent zurück, in Frankreich um 13,8 Prozent und in Italien um 19,7 Prozent.

Mit Ausnahme von Opel konnten die deutschen Hersteller ihre Marktanteile steigern, während die Konkurrenz aus Italien und Frankreich schwächelte. Inzwischen stammt jedes vierte in der EU verkaufte Auto vom Volkswagen-Konzern.

 
A worker walks through a parking lot of Kia cars ready for shipping, in its factory in Zilina, 200 kilometres north of Bratislava October 3, 2012. Carmakers that cut costs last decade in Western Europe like Volkswagen, or those who were never saddled with expensive factories there, such as Korea's Hyundai and Kia, are now investing in new designs, conquering new markets and ramping up production. Between them, VW Group, Mercedes, Kia and Hyundai have raised their share of the European market to 35.5 percent in the eight months to end August 2012, from 30 percent in the same period of 2010. Up the road in the foothills of Slovakia's Fatra mountains, the most modern factory owned by Korean carmaker Kia Motors looks set to beat its production goal of 285,000 SUVs, compact and family cars. Picture taken October 3, 2012. To match Insight AUTOS-CENTRALEUROPE/ REUTERS/Petr Josek (SLOVAKIA - Tags: TRANSPORT BUSINESS EMPLOYMENT)