China: Halten 2013 an maßvoller Geldpolitik fest

Sonntag, 16. Dezember 2012, 12:01 Uhr
 

Peking (Reuters) - China wird im kommenden Jahr einer Meldung der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua zufolge an einer maßvollen Geldpolitik und pro-aktiven Haushaltspolitik festhalten.

Dadurch bleibe Bewegungsspielraum angesichts der weltweiten Unsicherheiten erhalten, hieß es in der Agenturmeldung vom Sonntag. Das Land werde 2013 wirtschaftliche Reformen und die Öffnung der Wirtschaft vorantreiben. Die Erklärung folgte im Anschluss an eine Sitzung des erstmals unter der neuen Führung der Kommunistischen Partei tagenden Zentralen Wirtschaftskonferenz in Peking.

 
The financial district of Pudong is seen in Shanghai December 12, 2012. China's real estate investment rose 16.7 percent in the first 11 months of 2012 from the same period a year earlier, up from an annual increase of 15.4 percent in the first 10 months, the National Bureau of Statistics said. REUTERS/Carlos Barria (CHINA - Tags: BUSINESS REAL ESTATE)