Aktien von LEG Immobilien starten zu 44,50 Euro

Freitag, 1. Februar 2013, 09:30 Uhr
 

Frankfurt (Reuters) - Die Aktien des Wohnungskonzerns LEG Immobilien sind mit Kursgewinnen in ihren ersten Handelstag gestartet.

Der erste Kurs der Papiere, die zu 44 Euro ausgegeben worden waren, lag am Freitagmorgen bei 44,50 Euro. Das ist ein Aufschlag zum Emissionspreis von rund einem Prozent.

Mit einem Börsenwert von gut 2,3 Milliarden Euro kann die LEG rasch mit einem Aufstieg in den Nebenwerteindex MDax rechnen. LEG ist - nach dem IPO des Mobilfunkkonzerns O2 im Oktober - der zweitgrößte Börsengang in den vergangenen fünf Jahren in Deutschland.