Hollande verliert in Frankreich weiter an Popularität

Sonntag, 18. November 2012, 15:25 Uhr
 

Paris (Reuters) - Frankreichs Präsident Francois Hollande hat im November den sechsten Monat in Folge an Wählergunst eingebüßt.

Der Anteil der mit Hollande zufriedenen Franzosen sank noch einmal um einen Prozentpunkt auf 41 Prozent, wie eine am Sonntag von der Zeitung "Le Journal du Dimanche" veröffentlichte Umfrage des Instituts Ifop ergab. Damit ging es mit Hollandes Popularität seit seinem Amtsantritt im Mai stetig bergab.

Hollande zeigte sich vergangene Woche gelassen: Öffentliche Kritik halte ihn nicht von seinem Ziel ab, die heimische Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen, sagte Hollande. Der erste sozialistische Präsident Frankreichs seit 17 Jahren steht unter dem Druck, mitten in der Konjunkturkrise die Arbeitslosigkeit in den Griff zu bekommen.

 
France's President Francois Hollande arrives at the Elysee Palace in Paris before a late afternoon meeting with a guest November 17, 2012. REUTERS/John Schults (FRANCE - Tags: POLITICS)