Fluggesellschaft: Flughafen Damaskus nimmt keine Flüge an

Freitag, 30. November 2012, 09:56 Uhr
 

Dubai (Reuters) - In Syrien legen die Kämpfe zwischen Rebellen und den Truppen von Präsident Baschar al-Assad den Flughafen von Damaskus offenbar weiter lahm.

Nach Auskunft eines Vertreters einer Fluggesellschaft aus Dubai sollte die syrische Hauptstadt am Freitag nicht angeflogen werden. "Der Flughafen akzeptiert keine Flüge", sagte er. Für Freitag vorgesehen waren Flüge der Gesellschaften Air Arabia und flydubai, wie aus den Plänen beider im Internet hervorging. Der wenige Kilometer außerhalb von Damaskus liegende Flughafen wurde am Donnerstag gesperrt, nachdem Rebellen die Verbindungen zu ihm gekappt hatten.