Medien: Alle Schulen in US-Stadt wegen Verdächtigem geschlossen

Montag, 17. Dezember 2012, 15:51 Uhr
 

Newtown (Reuters) - Alle Schulen in Ridgefield im US-Bundesstaat Connecticut sind am Montag einem Medienbericht zufolge wegen einer verdächtigen Person geschlossen worden.

Das berichtete die Zeitung "Hartford Courant" unter Berufung auf die örtliche Polizei. Ridgefield liegt rund 30 Kilometer von Newtown entfernt, wo ein Bewaffneter am Freitag zwanzig Schulkinder und sechs Erwachsene getötet hatte, bevor er sich selbst das Leben nahm.