Pakistanischer Geistlicher ruft zum Sturz der Regierung auf

Dienstag, 15. Januar 2013, 07:13 Uhr
 

Islamabad (Reuters) - Ein pakistanischer Geistlicher hat Zehntausende Anhänger zur Revolution gegen die Regierung aufgerufen.

"Ich gebe dem Präsidenten und Ministerpräsidenten bis morgen Zeit, das Parlament aufzulösen und ihre Ämter aufzugeben", sagte der Populist Muhammad Tahirul Qadri auf einer Kundgebung am frühen Dienstagmorgen.

Qadri ist erst vor wenigen Wochen aus Kanada nach Pakistan zurückgekehrt. Seither spaltet er das Land. Während einige ihn als Reformfreund preisen, sehen andere in ihm einen Handlager der Armee. Qadri fordert unter anderem, korrupte Politiker auszuschließen und die Wahlen zu verschieben.