Insider: Obama macht Sicherheitsberater McDonough zu Stabschef

Donnerstag, 17. Januar 2013, 09:26 Uhr
 

Washington (Reuters) - US-Präsident Barack Obama wird Insidern zufolge den Sicherheitsberater Denis McDonough zu seinem neuen Stabschef machen.

Die Ernennung werde in Kürze erwartet, sagten mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Nachdem der bisherige Stabschef Jack Lew als Minister ins Finanzressort wechsele, sei der langjährige Berater Obamas in der Außenpolitik und Mitarbeiter im Präsidentschaftswahlkampf 2008 der passende Nachfolger von Lew. Obama hat die Themen Schuldenabbau, Zuwanderung und Waffenkontrolle zu den Prioritäten seiner zweiten Amtszeit gemacht. McDonough wäre der vierte Stabschef unter Obama. Vor Lew hatten diesen Posten Rahm Emanuel - heute Bürgermeister von Chicago - und Bill Daley inne.

 
U.S. Deputy National Security Advisor Denis Mcdonough addresses the media in Tegucigalpa November 28, 2012. REUTERS/Jorge Cabrera (HONDURAS - Tags: POLITICS)